Beleuchtung im Kinderzimmer

Beleuchtung im Kinderzimmer

 

Jetzt, wenn die Tage wieder kürzer werden und es sogar manchmal gar nicht richtig hell, wird, fällt es einem zu Hause wieder auf, ob man die richtige Beleuchtung hat.

 

Wir wollen Licht, damit wir bei dem, was wir zu Hause tun, richtig sehen können. 

Und wir wollen stimmungsvolles Licht, damit wir uns bei unwirtlichem Wetter heimelig fühlen.

 

Des Kindern geht es da genauso. Deshalb ist auch die richtige Beleuchtung im Kinderzimmer wichtig.

 

Wir haben mit einer Innenarchitektin gesprochen:

 

  • Eine gut geplante Grundbeleuchtung ist der Ausgangspunkt bei der Lichtplanung.

 

Sehr praktisch sind da Deckenstrahler. Bei der Planung kann der Architekt oder Elektriker genau berechnen wo wieviele Strahler gebraucht werden für eine optimale Beleuchtung. 

Bei Umplanung eines bestehenden Zimmers kombiniert man vielleicht idealerweise verschiedene Lichtsysteme. Spannsysteme lassen sich sehr flexibel einsetzten und man kann damit auch bei vorhandenen Schrägen, Winkeln und Nischen eine gleichmässige Grundbeleuchtung erreichen.

  • Bestimmte Bereiche bedürfen einer extra Portion Licht

 

Der Spieltisch und später der Schreibtisch bedürfen einer ausreichenden und punktuellen Beleuchtung. Vorrangig sollte man dafür die natürlichen Lichtquellen nutzen. Also den Schreib- bzw. Spieltisch ans Fenster stellen.

Bei der Entscheidung, wo die zusätzliche künstliche Lichtquelle stehen soll, ist darauf zu achten, dass die Lichtquelle bei der Tätigkeit (z.B. schreiben) keine Schatten wirft. So ist bei einem Linkshänder der Lichteinfall von rechts optimal.

 

  • Licht am Bett

 

Die Lampe am Bett dient zum einen als Einschlafhilfe und zum anderen als Leselampe. Dafür soll sie ausreichend hell sein, jedoch dennoch ein weiches und entspannendes Licht haben, damit man trotz Licht zur Ruhe kommt.

 

  • Nachtlichter

 

Das Nachtlicht ist eine wunderschöne Einschlafhilfe und Orientierungshilfe, wenn das Kind nachts aufwacht. So vertreibt es die Angst bei totaler Dunkelheit. Und außerdem erleichtert es den sicheren Gang zur Toilette oder zu Mama und Papa ins Bett! ;-)

Als wirkliche Lichtquelle ungeeignet, aber ein wichtiges Element für den psychologischen und atmosphärischen Faktor.

 

 

Unser Fazit:

 

Es gibt wunderschöne Kinderzimmerlampen und neben den ganzen nützlichen Aspekten darf man doch nie den dekorativen Effekt vergessen, oder?

 

 

 

 

 

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Mr Maria - Lampe "Miffy" - Original Mr Maria - Lampe "Miffy" - Original

Versandkostenfreie Lieferung!

Sofort versandfertig! Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

135,00 € *