Wenn ein kleiner Mensch Dein Leben durcheinanderwirbelt...

Schwangerschaft – Geburt – Plötzlich Familie!

 

Die Nachricht: „Sie sind schwanger!“ löst einfach unbeschreibliche Gefühle aus. Gewollt oder ungewollt wirbelt es einen um, ob beim ersten Kind oder weiteren.

 

In Gesprächen mit vielen anderen Mamas stellt sich heraus, wie unterschiedlich Schwangerschaften verlaufen. 

Zum einen vom körperlichen Zustand her: 

Bei den einen Übelkeit über mehrere lange Wochen, Wassereinlagerungen, Rückenschmerzen.....und das sind nur ein paar klassische Beschwerden. 

Bei den anderen ist einfach ein unbeschreibliches, seliges Körpergefühl!

 

Und bei aller Freude, die man empfindet, kommen einem doch auch viele sorgenvolle Gedanken. 

Ist mein Kind gesund? Die Angst, es könnte dem Embryo etwas zustoßen oder es könnte eine Fehlentwicklung vorliegen. Besonders Schwangere, die das schon mal erlebt haben, können diese Gedanken nicht ausschalten.

Man überlegt: Schaffe ich es, einen kleinen Menschen großzuziehen. Wird es dem Baby gut gehen bei mir? 

Wie wird sich mein Alltag verändern? Kann ich mit diesem „fremdbestimmten“ Alltag umgehen?

 

Man stellt sich vor, wie die Geburt ablaufen wird. Und meist kommt es ganz anders!

 

Und man macht sich Pläne, wie es danach zu Hause ablaufen soll, mit dem Baby. Und dann bringt ein ca. 50cm großes süßes Menschlein diese Planung meist komplett durcheinander. 

Und man muss es zulassen, dass man, anstatt zu planen, ab jetzt reagiert auf die Bedürfnisse des kleinen Lieblingsmenschen!

 

Das bringt einen oft an seine Grenzen und stellt auch die Partnerschaft auf eine Probe. Und bei allem Glück über das neue Familienmitglied, kommen viele stressige Momente.

Vielleicht kommt man an den Punkt zu sagen: „HILFE!!Ich schaffe das nicht!“ 

Niemand soll sich deshalb schwach fühlen, weil er um Hilfe bittet! Es ist in dieser Lebenssituation stark und richtig Hilfe anzunehmen, denn das ist für alle Beteiligten stärkend! Für das Baby und die Eltern! So kann man sich stressfreier kennenlernen, sich genießen und eine warme, innige Bindung aufbauen. Diese wichtige Bindung zwischen Mutter und Kind störungsfrei aufzubauen ist doch das wichtigste Ziel der ersten gemeinsamen Zeit! Und ein Grundstein für die zukünftige Entwicklung des kleinen geliebten Menschlein.

 

Und da es nicht bei allen frischgebackenen Mamas eine eigene Mutter, Schwester , Freundin gibt, die einem zur Seite stehen kann mit Rat, Tat und eigenem Erfahrungsschatz ist es toll, wenn es Einrichtungen gibt, wie zum Beispiel in Bonn den FAMILIENKREIS BONN e.V., die dann für einen da sind!

Der Familienkreis berät, entlastet und unterstützt Bonner Familien schnell, unbürokratisch und individuell vor und nach der Geburt eines Kindes. 

„Mütter und Väter, die gerade Eltern geworden sind, möchten gute Eltern sein und wünschen sich immer das Beste für ihr Kind. Sie dabei zu unterstützen und darin zu bestärken ist unser Anliegen.“ Beschreibt der Familienkreis seine Ambition.

Als ein Hilfsprogramm gibt es die Elternhilfe:

Das Angebot richtet sich an Bonner Eltern mit Kindern bis zu drei Jahren, die Hilfe benötigen. Mit praktischer Unterstützung, angepasst an die persönliche Situation, möchte der Familienkreis Eltern entlasten und stärken.

Hilfe dort anzunehmen, wo sie gebraucht wird, ist kein Eingeständnis des Scheiterns, sondern eine sinnvolle Investition in die ganze Familie. Denn dann, wenn Eltern entlastet werden, bleibt ihnen Zeit, Freude und Gelassenheit im Umgang mit ihrem Kind.

Das können wir für Eltern tun:

  • Beratung und Coaching durch pädagogische Fachkräfte und Hebammen – gerne auch zu Hause
  • Regelmäßige Unterstützung und Begleitung durch qualifizierte ehrenamtliche Elternhelfer*innen, zum Beispiel
    • Spaziergänge und Beschäftigung mit dem Kind
    • Begleitung zu Terminen
    • Unterstützung beim Kontakt mit Ämtern
    • Zuhören und gemeinsam Lösungen finden

 

Des weiteren besteht das Patenprojekt „Huckepack“

Eine ganz besondere Sache, die sehr wichtig ist, aber viel zu selten angeboten wird. Vielleicht auch, weil sich Betroffene davor scheuen, um Hilfe zu bitten.

Kinder von psychisch kranken Eltern wird ein Pate zur Seite gestellt, der das Kind in sämtlichen Lebenslagen unterstützt. Damit kann eine gesunde Entwicklung des Kindes bei den kranken Eltern gestaltet werden und es kann trotz der Belastung auch viele unbeschwerte Momente erleben.

https://www.familienkreis-bonn.de/angebote-fuer-familien/patenprojekt-huckepack/

 

Der Familienkreis Bonn bietet an: „Großeltern auf Zeit“ an!

Großeltern sind wichtige Bezugspersonen für Kinder: Gemeinsam spielerisch die Welt (wieder) zu entdecken, erweitert den Horizont – bei kleinen und großen Menschen. Ob sie einfach nur zu weit weg sind oder grundsätzlich komplizierte Familienverhältnisse vorliegen – manchen Familien ist regelmäßiger Kontakt zu Oma oder Opa schlicht nicht möglich. „Großeltern auf Zeit“ setzt neben dem Zusammenwachsen verschiedener Generationen auf eine längerfristige familiäre Anbindung und konstante Bezugspersonen für Kindergarten- und Grundschulkinder.  

 

Eine großartige Idee finden wir, denn sobald man selbst Mama oder Papa wird spürt man, wie wichtig Großeltern in der Nähe sind.

Der Familienkreis Bonn e.V. wurde 2006 gegründet. Sein Erfolg ist dem Engagemnt der Gründerinnen Anja Henkel und Judith Albert zu verdanken. Selbstverständlich auch den vielen ehrenamtlichen Helfern.

Wir ziehen unseren Hut vor so viel Einsatz mit Wort und Tat, um Kindern und Eltern in schwierigen Zeiten beizustehen und damit möglichst vielen Kindern eine gesunde Entwicklung zu ermöglichen!

Wir alle haben während der Corona-Zeit gespürt, wie sensibel unsere kleinen Lieblingsmenschen sind. Und dadurch wird einem umso mehr bewusst, wie wichtig die Arbeit von Einrichtungen, wie dem Familienkreis Bonn e.V. für uns alle ist.

CHAPEAU – sagen wir!!

 

 

 

 

 

 

 

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
kikadu - Rassel "Wolke" kikadu - Rassel "Wolke"

Lieferzeit 1-3 Werktage

14,95 € *
kikadu - Korb-Set "Lama" blau/senf, 3-teilig kikadu - Korb-Set "Lama" blau/senf, 3-teilig

Sofort versandfertig! Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

109,85 € *